Der Bundesvorstand der Piratenpartei Deutschland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Erweiterung des bestehenden Teams eine oder mehrere Personen auf ehrenamtlicher Basis für den Bereich Social Media.

Ausschreibung Social Media Teilbereich Twitter

Die Aufgaben umfassen:

  • Inhaltliche Pflege der Bundes Auftritte im Social Media
  • Unterstützung und Vernetzung mit Landesverbänden
  • Konkurrenzbeobachtung und direkte Reaktion
  • Medienbeobachtung inklusive Verbreitung der inhaltlichen Positionen der Piratenpartei
  • Kommentare nach Strafgesetzbuch moderieren

Die Kernaufgabe ist es Tweets aus unserem Themenbereich zu Retweeten.

Ausschreibung Social Media (alle Kanäle):

Die Aufgaben umfassen:

  • Teilnahme an wöchentlicher öffentlichen Redaktionskonferenz
  • Enge Zusammenarbeit mit der Redaktionen
  • Enge Zusammenarbeit mit Wahlkampforganisatoren
  • Inhaltliche Pflege der Bundes Auftritte im Social Media
  • Unterstützung und Vernetzung mit Landesverbänden
  • Konkurrenzbeobachtung und direkte Reaktion
  • Medienbeobachtung inklusive Verbreitung der inhaltlichen Positionen der Piratenpartei
  • Statistik-Reporting
  • Internationale Vernetzung/Unterstützung von & mit anderen Piratenpartei Auftritten weltweit
  • Kommentare nach Strafgesetzbuch moderieren
  • Die Arbeit der Fraktionen, Arbeitsgruppen, Landesverbände bis runter zu einzelnen Kreisverbänden und piratennahen Institutionen verbreiten (Musikpiraten, creative commons, etc.)

Anforderungen für beide Ausschreibungen:

  • Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten
  • Interesse an der Arbeit in der Piratenpartei
  • absolute Themenneutralität
  • Erfahrungen im Social Media Bereich in Community Manager-ähnlicher Funktion
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bundesvorstand der Piratenpartei sowie seinen Beauftragten
  • Fähigkeit zum Moderieren und Delegieren
  • Kenntnisse in Grundlagen des Medienrechts
  • Freundschaftlicher Umgang untereinander
  • Hohe Belastbarkeit und Kritikfähigkeit

Das zuständige Bundesvorstandsmitglied ist Kristos Thingilouthis, die Ansprechpartner Sascha Ruschel, Alexander Schnapper und Tom Knoth.
Bewerbungen bitte an vorstand@piratenpartei.de
Die Bewerbungsfrist endet zunächst am 26. Oktober 2014, abhängig von der Bewerbungssituation erfolgt gegebenenfalls eine Verlängerung. Wir bitten Dich in der Bewerbung aussagekräftig darzulegen, warum Du glaubst, dafür qualifiziert zu sein und einen kurzen Absatz zu formulieren, wie Du konzeptionell ein solches Team aufbauen würdest und eine kurze Beschreibung deines inhaltlichen Konzeptes für die sozialen Medien.

Was denkst du?