Rezipienten Regeln

Die Moderatoren haben „Hausrecht“!

Nicht erwünscht sind:

  • Beleidigungen, Entwürdigungen und Verunglimpfungen in jeglicher Form
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Wahl- und Parteienwerbung aller Art
  • Verlinkung zu zweifelhaften politischen Inhalten die der Satzung der Piratenpartei entgegenstehen
  • Rassismus, Hasspropaganda und Fremdenfeindlichkeit
  • Diskriminierungen
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Aufrufe zu Kampagnen, Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • Einstellen von Beiträgen und Kommentaren aus anderen Foren und Blogs
  • Die Veröffentlichung von Anschriften, E-Mail-Adressen und Telefonnummern
  • Die Veröffentlichung privater Korrespondenz (Briefe, E-Mails und dergleichen)
  • Der Missbrauch der Kommentarfunktion für Inhalte gewerblichen oder werbenden Charakters
  • Ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts

Facebook:

  • 1. Es werden keine Kommentare gelöscht. Schranken siehe (2-3 & Allgemeine Regeln)
  • 2. Es gelten die gesetzlichen Regelungen der BRD
  • 3. SPAM wird gelöscht
  • 4. Wenn Benutzer ein neues Kommentarfeld eröffnen anstatt die Antwortfunktion zu nutzen können die Beiträge verborgen werden (liegt im ermessen des Mods)

Twitter:

  • 1. Es werden keine Benutzer geblockt. Schranken siehe (2-3 & Allgemeine Regeln)
  • 2. Es gelten die gesetzlichen Regelungen der BRD
  • 3. SPAMMER die unsere Arbeit behindern

Google+:

bisher keine besondere Regelung notwendig!


Die Regeln können jederzeit bei Bedarf durch die Servicegruppe angepasst werden.

Kommentare geschlossen.